Lange Schläge (DVD)

69,00 

Moritz Rossa geht in diesem Golfkurs über 3 Stunden auf alle Aspekte des langen Spiels ein.

Kategorie:

Beschreibung

Moritz Rossa ist leidenschaftlicher Ballflugverbesserer. Seit 2001 arbeitet er mit Hochgeschwindigkeitskameras, um Spieler verschiedenster Spielstärken in seinem Unterricht sofort zu verbessern. Er hat mehr als eine Million Golfschwünge in Echtzeit und direkt danach in Zeitlupe gesehen. Sein Motto: »Schnell besser werden mit wenig Änderung«.

Seit einigen Jahren ist es offiziell: Lange Schläge sind entscheidend für den Erfolg. Geht ein Putt nicht ins Loch, ist das zwar tragisch; fliegt der Drive jedoch zu kurz, ins Hindernis oder gar ins Aus, kostet das mehr. Der Schlüssel zum Erfolg ist, anhand des Ballfluges und des Ballkontaktes zu erkennen, was im Treffmoment passiert. Ambitionierte Golfer können sich selbst unterrichten und arbeiten nur an Dingen, die direkten Einfluß auf ihren Erfolg haben.

Inhaltsverzeichnis

  • AUF DER DRIVING RANGE
    • Begrüßung
    • Mit Sorgfalt üben – Nützliche Trainingsmittel
    • Divots – Hinweise auf Schwungbahn und tiefsten Punkt
    • Schwünge aufnehmen mit dem Smartphone
  • ÜBER START- UND DRALLRICHTUNG
    • Ballfluggesetz
    • Zahnradeffekt – Bei Hölzern und Hybriden
  • SLICES
    • Einführung – Wenn der Ball nach rechts abdreht
    • Schwacher Griff
    • Handgelenksbewegung
    • Aufdrehen mit der rechten Hand
    • Loslassen mit der linken Hand
    • Spätes Schlagen
    • Vorraussetzungen, um mehr von innen zu kommen
    • Manchmal reicht es, das Ausholen zu verbessern
    • Runde Bewegung – merkwürdiges Gefühl?
    • Hindernisse auf dem Weg zum Erfolg
    • Übergangslegen und die richtige Position im Abschwung
    • Schlägerwahl beim Üben
  • HOOKS
    • Einführung – Wenn der Ball nach links abdreht
    • Richtig wegnehmen
    • Wenn der Schläger zu gekreuzt ist
    • Löffeln und Schaufeln
    • Geschlossene Schlagfläche
  • PULLS
    • Geschlossen oder von außen?
  • PUSHES
    • Offen oder eher zu viel von innen?
  • TREFFER MIT DER SPITZE
    • Einführung
    • Probeschwünge
    • Abstand zum Ball
    • Steile Ebene
    • Wegen des Körpers
    • Angezogene Arme
  • TREFFER MIT DER HACKE
    • Einführung
    • Mit Slices oder wenig Drehung
    • Flache Ebene
    • Spätes Schlagen
    • Wegen des Körpers
  • GETOPPTE BÄLLE
    • Einführung
    • Tiefster Punkt zu früh
    • Top von außen
    • Später Top
    • Flache Ebene
    • Bodenvermeidungstop
  • ZUVIEL BODEN
    • Wenn der tiefste Punkt zu tief ist
  • FETTE SCHLÄGE
    • Wenn der tiefste Punkt zu früh ist
  • FLUGHÖHE
    • Zu hohe und zu flache Bälle
  • MEHR LÄNGE
    • Einführung
    • Drehung und Spannung
    • Peitschen, Strecken und Kraft
  • SINNVOLLE AUFGABENSTELLUNGEN
    • Die Schwierigkeit dem Erfolg anpassen
  • EIN TECHNIKVERGLEICH
    • Richtig und Falsch

Die Online-Golfakademie von

Golfstunde

Alle Bücher sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. E-Books und Online-Kurse sowieso.

cart